Preussischer
Polo & Country Club
Berlin – Brandenburg

Seit 2010 Veranstalter des Maifeld Polo Cups in Berlin.

Der PP&CCBB e.V. richtet seit seinem Bestehen jährlich mindestens ein offizielles DPV (Deutscher Polo Verband e.V.) Poloturnier aus. Darunter auch die Deutsche Polo High Goal Meisterschaft, die sogenannte „Königsklasse“ des Polosports. Seit August 2010 werden die Vorrundenspiele der Deutschen Meisterschaft in Werder/ Phöben ausgetragen. Die Finalspiele aber werden in einem der schönsten und größten Polostadion der Welt, auf dem eigens für den Polosport zur Olympiade 1936 angelegten Spielfeld, dem Maifeld im Olympiapark Berlin, ausgetragen.

Dieses hochkarätige Sportevent ist mitlerweile ein sportliches und gesellschaftliches Highlight und in den jährlichen Veranstaltungskalender der Sportmetropole Berlin integriert.

ZUR WEBSITE

Preussischer
Polo & Country Club
Berlin – Brandenburg

Seit 2010 Veranstalter des Maifeld Polo Cups in Berlin.

Mit dem Engel & Völkers Berlin Maifeld Polo Cup 2019 findet das High Goal Turnier zum neunten Mal auf dem Berliner Maifeld statt.

Ein kurzer Rückblick: Im Jahr 2010 kehrte der Polosport nach zehn Jahren Pause mit dem Engel & Völkers Berlin Maifeld Polo Cup auf das traditionsreiche Grün vor dem Berliner Olympiastadion zurück. Insgesamt acht Mal wurde das High Goal Turnier seitdem ausgespielt, von 2010 bis 2014 war der Engel & Völkers Berlin Maifeld Polo Cup gleichzeitig auch die Deutsche Polo Meisterschaft im High Goal, der höchsten Spielklasse im Polosport. 2016 wurde auf dem Maifeld die elfte FIP Polo Europameisterschaft mit acht internationalen Teams ausgespielt, die Irland vor Frankreich und Deutschland gewinnen konnte.

ZUR WEBSITE
 
 
Polo- und Reitanlage Phöben

Auf dem ersten Platz im Ranking der besten Spieler des Engel & Völkers Berlin Maifeld Polo Cup rangiert der 7-Goaler Gastón Maíquez aus Argentinien. Der Poloprofi hat den Maifeld Cup sowohl in den Jahren 2015 und 2016 (Team Tom Tailor), als auch in den Jahren 2011 und 2012 (Team Engel & Völkers) gewinnen können. Die Brüder Caesar und Caspar Crasemann standen auf dem Maifeld drei Mal ganz oben auf dem Treppchen, davon zwei Mal sogar gemeinsam im selben Team (2013: ELTEC / 2018: ENGEL&VÖLKERS).

Zu den zweifachen „Wiederholungstätern“ gehörten in den Jahren 2011 und 2012 Christopher Kirsch und James Miller, die damit zweimal in Folge Deutscher Meister im High Goal Polo wurden. Aber auch Uwe Schröder hielt als Teamcaptain von Tom Tailor in den Jahren 2015 und 2016 die Siegertrophäe in Händen. Seine Tochter Naomi war im Jahr 2014 die erste Frau, die den Maifeld Cup gewann. An ihrer Seite spielten damals Santos Anca, Caesar Crasemann und Adrian Laplacette. Der argentinische 5-Goaler Laplacette reiht sich damit ebenfalls in die Liste der Doppelsieger ein, hatte er doch schon 2013 gemeinsam mit den „Crasemännern“ und Heinrich Dumrath in Berlin gewonnen.

ZUR WEBSITE
Polo- und Reitanlage Phöben

Auf dem ersten Platz im Ranking der besten Spieler des Engel & Völkers Berlin Maifeld Polo Cup rangiert der 7-Goaler Gastón Maíquez aus Argentinien. Der Poloprofi hat den Maifeld Cup sowohl in den Jahren 2015 und 2016 (Team Tom Tailor), als auch in den Jahren 2011 und 2012 (Team Engel & Völkers) gewinnen können. Die Brüder Caesar und Caspar Crasemann standen auf dem Maifeld drei Mal ganz oben auf dem Treppchen, davon zwei Mal sogar gemeinsam im selben Team (2013: ELTEC / 2018: ENGEL&VÖLKERS).

Zu den zweifachen „Wiederholungstätern“ gehörten in den Jahren 2011 und 2012 Christopher Kirsch und James Miller, die damit zweimal in Folge Deutscher Meister im High Goal Polo wurden. Aber auch Uwe Schröder hielt als Teamcaptain von Tom Tailor in den Jahren 2015 und 2016 die Siegertrophäe in Händen. Seine Tochter Naomi war im Jahr 2014 die erste Frau, die den Maifeld Cup gewann. An ihrer Seite spielten damals Santos Anca, Caesar Crasemann und Adrian Laplacette. Der argentinische 5-Goaler Laplacette reiht sich damit ebenfalls in die Liste der Doppelsieger ein, hatte er doch schon 2013 gemeinsam mit den „Crasemännern“ und Heinrich Dumrath in Berlin gewonnen.

ZUR WEBSITE

DEUTSCHER POLO VERBAND

ERFAHREN SIE ALLES ÜBER DEN SCHIRMHERR DES MAIFELD POLO CUPS
ZUR WEBSITE

DEUTSCHER POLO VERBAND

ERFAHREN SIE ALLES ÜBER DEN SCHIRMHERR DES MAIFLED POLO CUPS
ZUR WEBSITE

Startseite  |   Turnier  |  Galerie  | Geschichte |  Veranstalter  |  Partner  |  Anfahrt  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum