DAS TURNIER

Seit 2010 haben sevendays poloevents und die Familie Gädeke den Berliner Maifeld Cup zu einem der, wenn nicht dem schönsten Poloturnier in Deutschland gemacht.

Das Berliner Maifeld, eines der renommiertesten und eindrucksvollsten Spielfelder weltweit, blickt auf eine lange Polotradition zurück. Vor knapp 70 Jahren diente das Maifeld mit Platz für über 50.000 Zuschauer auf den Tribünen als Veranstaltungsort für die Polomatches bei den Olympischen Sommerspielen in Berlin. Die Spiele der Olympischen Sommerspiele 1936 in Berlin wurden am 1. August 1936 eröffnet, insgesamt 52 Länder nahmen in den verschiedenen Disziplinen daran teil. Zu den olympischen Disziplinen gehörte auch Polo – zum letzten Mal in der Geschichte des Sports. Schauplatz der Wettkämpfe war das Maifeld.

In den darauffolgenden Jahrzehnte war das Maifeld in unregelmäßigen, großen Abständen Polo-Austragungsort. Zuletzt wurde im Jahr 2000 auf dem Maifeld Polo gespielt. Danach verabschiedete sich der Sport zunächst von der historischen Spielstätte.

Im Jahr 2010 kehrte der Polosport nach zehnjähriger Pause endlich wieder an diesen traditionsreichen Ort zurück. Nach vielen langen Gesprächen mit dem Berliner Senat hat es die Berliner Familie Gädeke geschafft, dass Polo wieder auf diesem prestigeträchtigen Feld gespielt werden kann. Seit 2010 wird auf dem 112.000 Quadratmeter großen Areal alljährlich um den Engel & Völkers Berlin Maifeld Cup in der höchsten Spielklasse High Goal gespielt. 2016 wurde auf dem Maifeld die Polo Europameisterschaft ausgetragen, die Irland gewinnen konnte. Längst hat sich der Berlin Maifeld Cup zu einem der beliebtesten Poloevents Deutschlands entwickelt, das Jahr für Jahr tausende Polofans anlockt.

Mit dem Engel & Völkers Maifeld Polo Cup 2020 findet die Austragung der Deutschen High Goal Polo Meisterschaft zum zehnten Mal auf dem Maifeld statt.

DAS TURNIER

Seit 2010 haben sevendays poloevents und die Familie Gädeke den Berliner Maifeld Cup zu einem der, wenn nicht dem schönsten Poloturnier in Deutschland gemacht.

Das Berliner Maifeld, eines der renommiertesten und eindrucksvollsten Spielfelder weltweit, blickt auf eine lange Polotradition zurück. Vor knapp 70 Jahren diente das Maifeld mit Platz für über 50.000 Zuschauer auf den Tribünen als Veranstaltungsort für die Polomatches bei den Olympischen Sommerspielen in Berlin. Die Spiele der Olympischen Sommerspiele 1936 in Berlin wurden am 1. August 1936 eröffnet, insgesamt 52 Länder nahmen in den verschiedenen Disziplinen daran teil. Zu den olympischen Disziplinen gehörte auch Polo – zum letzten Mal in der Geschichte des Sports. Schauplatz der Wettkämpfe war das Maifeld.

In den darauffolgenden Jahrzehnte war das Maifeld in unregelmäßigen, großen Abständen Polo-Austragungsort. Zuletzt wurde im Jahr 2000 auf dem Maifeld Polo gespielt. Danach verabschiedete sich der Sport zunächst von der historischen Spielstätte.

Im Jahr 2010 kehrte der Polosport nach zehnjähriger Pause endlich wieder an diesen traditionsreichen Ort zurück. Nach vielen langen Gesprächen mit dem Berliner Senat hat es die Berliner Familie Gädeke geschafft, dass Polo wieder auf diesem prestigeträchtigen Feld gespielt werden kann. Seit 2010 wird auf dem 112.000 Quadratmeter großen Areal alljährlich um den Engel & Völkers Berlin Maifeld Cup in der höchsten Spielklasse High Goal gespielt. 2016 wurde auf dem Maifeld die Polo Europameisterschaft ausgetragen, die Irland gewinnen konnte. Längst hat sich der Berlin Maifeld Cup zu einem der beliebtesten Poloevents Deutschlands entwickelt, das Jahr für Jahr tausende Polofans anlockt.

QUALIFIKATION
07. - 09. & 14. AUGUST 2020
Preussischer Polo & Country Club
Berlin – Brandenburg e.V.
Anfahrt Qualifikation
FINALSPIELE
15. & 16. AUGUST 2020
Maifeld
im Olympiapark Berlin

Anfahrt Finalspiele
QUALIFIKATION
07. - 09. & 14. AUGUST 2020
Preussischer Polo & Country Club
Berlin – Brandenburg e.V.
Anfahrt Qualifikation
FINALSPIELE
15. & 16. AUGUST 2020
Maifeld
im Olympiapark Berlin

Anfahrt Finalspiele
 
SPIELPLAN

Qualifikationsspiele
Polo- und Reitanlage Phöben

Freitag
07.08.2020

Spiel 1
14:00 - 15:30 Uhr

vs.
Spiel 2
15:30 - 17:00 Uhr

vs.
Spiel 3
17:00 - 18:30 Uhr

vs.

Samstag
08.08.2020

Spiel 1
12:30 - 14:00 Uhr

vs.
Spiel 2
14:00 - 15:30 Uhr

vs.
Spiel 3
15:30 - 17:00 Uhr

vs.

Sonntag
09.08.2020

Spiel 1
12:30 - 14:00 Uhr

vs.
Spiel 2
14:00 - 15:30 Uhr

vs.
Spiel 3
15:30 - 17:00 Uhr

vs.

Freitag
14.08.2020

Spiel 1
14:00 - 15:30 Uhr

vs.
Spiel 2
15:30 - 17:00 Uhr

vs.
Spiel 3
17:00 - 18:30 Uhr

vs.

Finalspiele
Berliner Maifeld

 

Samstag
15.08.2020

Spiel 1
12:30 Uhr
ERSTER GRUPPE A
vs.
ZWEITER GRUPPE B
Spiel 2
13:45 Uhr
ERSTER GRUPPE B
vs.
ZWEITER GRUPPE A
Spiel 3
15:15 Uhr
DRITTER GRUPPE A
vs.
VIERTER GRUPPE B
Spiel 4
16:30 Uhr
DRITTER GRUPPE B
vs.
VIERTER GRUPPE A

Sonntag
16.08.2020

Spiel 1
12:30 Uhr
VERLIERER SPIEL 3
vs.
VERLIERER SPIEL 4
Spiel 2
13:45 Uhr
GEWINNER SPIEL 3
vs.
GEWINNER SPIEL 4
Spiel 3
15:15 Uhr
VERLIERER SPIEL 1
vs.
VERLIERER SPIEL 2
Spiel 4
16:30 Uhr
GEWINNER SPIEL 1
vs.
GEWINNER SPIEL 2
 
 
ERGEBNISSE

Qualifikationsspiele
Polo- und Reitanlage Phöben

Freitag
07.08.2020

Spiel 1
14:00 - 15:30 Uhr

vs.
Spiel 2
15:30 - 17:00 Uhr

vs.
Spiel 3
17:00 - 18:30 Uhr

vs.

Samstag
08.08.2020

Spiel 1
12:30 - 14:00 Uhr

vs.
Spiel 2
14:00 - 15:30 Uhr

vs.
Spiel 3
15:30 - 17:00 Uhr

vs.

Sonntag
09.08.2020

Spiel 1
12:30 - 14:00 Uhr

vs.
Spiel 2
14:00 - 15:30 Uhr

vs.
Spiel 3
15:30 - 17:00 Uhr

vs.

Freitag
14.08.2020

Spiel 1
14:00 - 15:30 Uhr

vs.
Spiel 2
15:30 - 17:00 Uhr

vs.
Spiel 3
17:00 - 18:30 Uhr

vs.

Finalspiele
Berliner Maifeld

Samstag
15.08.2020

Spiel 1
12:30 Uhr
ERSTER GRUPPE A
vs.
ZWEITER GRUPPE B
Spiel 2
13:45 Uhr
ERSTER GRUPPE B
vs.
ZWEITER GRUPPE A
Spiel 3
15:15 Uhr
DRITTER GRUPPE A
vs.
VIERTER GRUPPE B
Spiel 4
16:30 Uhr
DRITTER GRUPPE B
vs.
VIERTER GRUPPE A

Sonntag
16.08.2020

Spiel 1
12:30 Uhr
VERLIERER SPIEL 3
vs.
VERLIERER SPIEL 4
Spiel 2
13:45 Uhr
GEWINNER SPIEL 3
vs.
GEWINNER SPIEL 4
Spiel 3
15:15 Uhr
VERLIERER SPIEL 1
vs.
VERLIERER SPIEL 2
Spiel 4
16:30 Uhr
GEWINNER SPIEL 1
vs.
GEWINNER SPIEL 2
 
DIE TEAMS
GRUPPE A

TEAM
ENGEL&VÖLKERS
(+10)

Caesar Crasemann (D)  +3

Caspar Crasemann (D)  +3

Heinrich Dumrath (D)  +3

Daniel Crasemann (D)  +1 TC

TEAM
PERRIER JOUET
(+12)

Ivan Weiss (SVK)  0 TC

Thanee Schröder (D)   0

Horacio F. Llorente (ARG)  +6

Dario Musso (ARG)  +6

TEAM
ALLIANZ KUNDLER
(+12)

Mathias Grau (D)   0 TC

Goffredeo Cutinelli (IT)  +2

Gaston Maiquez (ARG)  +7

Ignacio Brunetti (IT/ARG)  +3

TEAM
CARFACTORY
(+12)

Robert Kofler (AT)  +1  TC

Alexander Hauptmann (D)  +2

Santiago Marambio (ARG)  +6

Moritz Gädeke (D)  +3

GRUPPE B

TEAM
PLUSQUADRAT
(+11)

Vanessa Schockemöhle (D)   0

Patrick Maleitzke (D)  +3 TC

Joaquin Copello (ARG)  +3

Santos Anca (ARG)  +5

TEAM
Getränke Lehmann
(+11)

Kutlay Yaprak (TUR)   0 TC

Augustin Kronhaus (ARG)  +3

Adrian Laplacette (ARG)  +6

Lukas Sdrenka (D)  +2

TEAM
HOTEL GAIJIN
(+12)

Clarissa Marggraf (D)   0

Nico Wollenberg (D)  +1 TC

Manuel Elizalde (ARG)  +6

Eduardo Anca (ARG)  +5

TEAM
RILLER & SCHNAUCK
(+12)

Maximilian Singhoff (D)   0

Max Bosch (D)  +3

Max Charlton (ENG)  +6

Christopher Kirsch (D)  +3  TC

 
DIE TEAMS
GRUPPE A

TEAM
ENGEL&VÖLKERS
(+10)

Caesar Crasemann (D)  +3

Caspar Crasemann (D)  +3

Heinrich Dumrath (D)  +3

Daniel Crasemann (D)  +1 TC

TEAM
PERRIER JOUET
(+12)

Ivan Weiss (SVK)  +0 TC

Thanee Schröder (D)   0

Horacio F. Llorente (ARG)  +6

Dario Musso (ARG)  +6

TEAM
ALLIANZ KUNDLER
(+12)

Mathias Grau (D)   0 TC

Goffredeo Cutinelli (IT)  +2

Gaston Maiquez (ARG)  +7

Ignacio Brunetti (IT/ARG)  +3

TEAM
CARFACTORY
(+12)

Robert Kofler (AT)  +1  TC

Alexander Hauptmann (D)  +2

Santiago Marambio (ARG)  +6

Moritz Gädeke (D)  +3

GRUPPE B

TEAM
PLUSQUADRAT
(+11)

Vanessa Schockemöhle (D)   0

Patrick Maleitzke (D)  +3 TC

Joaquin Copello (ARG)  +3

Santos Anca (ARG)  +5

TEAM
Getränke Lehmann
(+11)

Kutlay Yaprak (TUR)   0 TC

Augustin Kronhaus (ARG)  +3

Adrian Laplacette (ARG)  +6

Lukas Sdrenka (D)  +2

TEAM
HOTEL GAIJIN
(+12)

Clarissa Marggraf (D)   0

Nico Wollenberg (D)  +1 TC

Manuel Elizalde (ARG)  +6

Eduardo Anca (ARG)  +5

TEAM
RILLER & SCHNAUCK
(+12)

Maximilian Singhoff (D)   0

Max Bosch (D)  +3

Max Charlton (ENG)  +6

Christopher Kirsch (D)  +3  TC

 
DIE TEAMS
GRUPPE A

TEAM
ENGEL&VÖLKERS
(+10)

Caesar Crasemann (D)  +3

Caspar Crasemann (D)  +3

Heinrich Dumrath (D)  +3

Daniel Crasemann (D)  +1 TC

TEAM
PERRIER JOUET
(+12)

Ivan Weiss (SVK)  +0 TC

Thanee Schröder (D)   0

Horacio F. Llorente (ARG)  +6

Dario Musso (ARG)  +6

TEAM
ALLIANZ KUNDLER
(+12)

Mathias Grau (D)   0 TC

Goffredeo Cutinelli (IT)  +2

Gaston Maiquez (ARG)  +7

Ignacio Brunetti (IT/ARG)  +3

TEAM
CARFACTORY
(+12)

Robert Kofler (AT)  +1  TC

Alexander Hauptmann (D)  +2

Santiago Marambio (ARG)  +6

Moritz Gädeke (D)  +3

GRUPPE B

TEAM
PLUSQUADRAT
(+11)

Vanessa Schockemöhle (D)   0

Patrick Maleitzke (D)  +3 TC

Joaquin Copello (ARG)  +3

Santos Anca (ARG)  +5

TEAM
Getränke Lehmann
(+11)

Kutlay Yaprak (TUR)   0 TC

Augustin Kronhaus (ARG)  +3

Adrian Laplacette (ARG)  +6

Lukas Sdrenka (D)  +2

TEAM
HOTEL GAIJIN
(+12)

Clarissa Marggraf (D)   0

Nico Wollenberg (D)  +1 TC

Manuel Elizalde (ARG)  +6

Eduardo Anca (ARG)  +5

TEAM
RILLER & SCHNAUCK
(+12)

Maximilian Singhoff (D)   0

Max Bosch (D)  +3

Max Charlton (ENG)  +6

Christopher Kirsch (D)  +3  TC

VIP-TICKETS

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf, um die begehrten VIP-Tickets zu bestellen

VIP-TICKETS

Nehmen Sie jetzt Kontakt auf, um die begehrten VIP-Tickets zu bestellen

Der Titelsponsor

Der Titelsponsor
DIE TEAMSPONSOREN
DIE TEAMSPONSOREN
DIE TEAMSPONSOREN
Official Supplier
Image
Official Supplier
Official Timekeeper
Image
Official Timekeeper

PARTNERSCHAFT

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM ALS PARTNER TEIL DES MAIFELD POLO CUPS ZU WERDEN

Partnerschaft

KONTAKTIEREN SIE UNS, UM ALS PARTNER TEIL DES MAIFELD POLO CUPS ZU WERDEN

Startseite  |  Turnier  |  Galerie  |  Hall of Fame  |  Geschichte  |  Veranstalter  |  Partner  |  Anfahrt  |  Kontakt  |  Datenschutz  |  Impressum